Historie: 24H LeMans 2016 / 24H Spa Francorchamps 2016 / 12H RedBull Ring GP 2016 / 8H Road America 2017 / 24H NoS 2017 --> NEXT: 24H LeMans 2017
Auswertung: 24H SBB LeMans 2017
Infos zu: Auswertung - Livestream - Rennen mit Fahrerwechsel <-!!-- WHooooAT!!! - Die Teams

!!!ACHTUNG!!! Diese Seite wird überarbeitet. = Stand 21.07.2017 17:28 =

Fahrerwechsel in Assetto Corsa ?

Kunos Simulazioni hat mit dem Patch 1.13 für Assetto Corsa es ermöglicht, dass mehrere Fahrer mit dem eigenen Steam-Account auf ein einzigen Fahrzeugslot im Wechsel fahren können.

Das Jeder mit seinem Steam-Account an den Start gehen kann, ist wegen der Nachvollziehbarkeit welches Team-Mitglied gerade fährt, auch die von uns favorisierte Team-Zusammensetzung.

Dafür muss jeder Fahrer ein Steam Account mit Assetto Corsa besitzen.
Abhängig vom Event noch einige DLC's und Mods. // Mods kann man bei uns bequem über unserem AutoUpdater beziehen

// Teams können sich auch zusammenfinden in dem sie sich Daheim bei einem Teammitglied treffen (On a PC) bzw. die Fahrer verbinden sich mit Steam Family Sharing (SFS)

Mitmachen - Event? Teams?

Team-Events werden in unserem Forum hier angekündigt:
SBB Forum: Unterforum Langstreckenveranstaltungen

Teams die an einem unserer Team-Events interssiert ist, stellt sich hier vor:
SBB Forum: Unterforum Teams

Inhalte bei der Teamvorstellung:

der Titel eines Team-Thread muss das Etikett des Events enthalten, dann den Teamnamen und eine dreistellige Abkürzung // [24h LeM 2017] Unser Team Name - UTN

Derjenige der den Team-Thread erstellt ist unsere Kontaktperson

Ein Team besteht aus minimal 2 bis maximal 4 Fahrern

Am Anfang eures Beitrages müssen die Fahrer mit den SteamIDs eingetragen werden die sie beim Event auch benutzen

  1. Elizabeth
  2. 70000000000000001
  3. Songbird
  4. 70000000000000002
  5. BigDaddy
  6. 70000000000000003
  7. Handyman
  8. 70000000000000004

Bei Fahrern die gemeinsam einen Steam-Account benutzen (On a PC bzw. SFS) muss die gleiche SteamID eingetragen werden

SteamID Wo finde ich die ?

  1. Steam starten
  2. geht auf dein Profil
  3. rechtsklick mit der Maus ins Leere
  4. "Quellcode anzeigen..." wählen
  5. in der Text-Datei dann mit "Strg+F" nach "g_steamID" suchen

Mit diesem Thread könnt ihr euch auch auf Fahrersuche begeben und weiteführende Info's zum Team hinterlassen

offizielle Anmeldung eines Teams:

nachdem sich ein Team formiert hat und seine Fahrzeugwahl getroffen hat, dann kann es sich im Teamspeak in Anwesenheit zweier Team-Mitglieder offiziell anmelden // Eure Kontaktpersonen dort sind: tonykart und DiRTyDRiVER

Danach wird es in die Team-Liste im Event-Ankündigungs-Thread als gemeldetes Team gelistet

Änderungen am Team müssen mündlich über Teamspeak kommuniziert werden

Team-Fahrzeugbemalung ?

Habt ihr kein eigenen Skin, dann wählt aus unserer Datenbank einen Skin aus und nennt ihn im Teamspeak bei der offiziellen Team-Anmeldung

Der eigene Skin sollte im Idealfall das Team als Thema haben

Zu jedem Event wird im Ankündigungs-Thread ein Startnummernschild bereit gestellt. Dieses muss mindestens 2x an der Karosserie verwendet werden // dies gilt nur für Skins die für das Event eingereicht werden

Startnummer kann beliebig gewählt werden und Schriftart sollte die Zahl lesbar anzeigen können

Bitte: der Name des Skin-Ordners sollte nur die Startnummer und Teamname enthalten // z.B. 33_KreativTeam

Optimiert die Skindateien darauf hin, dass sie so wenig wie möglich Speicher verbrauchen

die Ordnergröße unter: bei 2K < 15MB - bei 3K < 25MB - bei 4K < 35MB halten

erreichbar durch

  1. Helm, Handschuhe weglassen, nehmt die skin.ini dafür
  2. bei eigenen Helmen und Handschuhen nicht 4K wählen, 2K oder gar 1K reichen bei solch kleinen Objekten
  3. Reifen-Dateien in der Auflösung reduzieren, sehen auch noch mit 512x512 sehr gut aus
  4. unnötige Dateien wie zB. unveränderte Original-Dateien nicht mit in den Ordner packen
  5. DDS-Dateien nur mit Alphakanal abspeichern wenn dieser auch gebraucht wird
  6. auf "32bit A8R8G8B8" und "24bit R8G8B8" bei 3K und 4K Karosserie-Dateien verzichten

Regeln und Verhaltenswünsche bei SBB Team Events

Regeln

Schießt Du deinen Vordermann ab. Sag sorry und reihe dich hinter ihm ein!!!

Die Fahrbahn befindet sich zwischen den beiden weißen Linien. Im Idealfall sollten zwei Reifen den Fahrbahn-Bereich berühren.

Teamspeak-Pflicht: Jedes Team bekommt ein Team-Channel gestellt, in diesem muss sich mindestens eine Kontaktperson während des Events befinden

Multiclass: langsamere Klasse fährt Ideallinie - Schnellere Klasse muss sichere Überholung gewährleisten

Der Ping der Teammitglieder zu unseren Servern sollte den Wert "100" nicht überschreiten

Für alle Boxenstopps gilt eine Mindestlänge von 4 Minuten.

  1. je nach Internet-Anbindungen braucht es mal mehr oder weniger Zeit um auf dem Server zu joinen
  2. je nach PC-Power dauert es bis alles geladen wurde // Strecke/Fahrzeuge
  3. damit soll auch die realistische Dauer eines Boxenstopps simuliert werden

Bei den Boxenstopps, innerhalb eines von uns definierten Bereiches, ist das verwenden der Escape-Taste erlaubt. Erleidet man einen Motorenausfall auf der Strecke darf man anhalten und die ESC-Taste verwenden. Dies gilt als regulärer Boxenstopp, auch hier müssen die 4 Minuten abgesessen werden.

Verhaltenswünsche :)

Unsere Langstreckenevents werden auch Live gestreamt, daher würden wir es begrüßen wenn ihr euch an die folgenden Wünsche orientiert:
  1. ESC-Taste in der Qualifikation nicht benutzen, immer in die Box fahren
  2. nicht vom Server gehen und wieder joinen um eine verpatzte Runde zu canceln
  3. Nicht in die Boxengasse mit Vollgas fahren, bitte vorher abbremsen.
  4. Lichthupe: Überrundung steht an, bitte Platz machen! // Innerhalb einer Fahrzeug-Klasse

Ablauf eines Rennens mit Fahrerwechsel bei SBB Team Events

  1. Die Qualifikation beginnt eine Stunde vor Rennstart und dauert 55 Minuten inklusive der Nachlaufzeit
    • Fahrer 1 startet Steam mit seinem Account und startet Assetto Corsa
    • Event-Server suchen und klickt einfach auf "Join"
      // durch die SteamID wird man ins passende Fahrzeug/Skin gesetzt
  2. Eine Wartezeit von 5 Minuten bis zum Start des Rennens beginnt
  3. Rennen startet mit den Fahrern die die Qualifikation absolviert hatten
    // Frühstart wird mit einer Durchfahrtsstrafe geahndet
  4. Boxenstopps: Der 4-Minuten-Countdown beginnt an dem Punkt an dem sich der Speedlimiter automatisch einschaltet
  5. in der Boxengasse weiter fahren bis die Ziellinie überquert wurde
    // Ziellinie wurde durch eine Linie und ein FFB-Effekt in der Boxengasse markiert
  6. Anhalten bzw. an Boxenplatz fahren -> Escape-Taste drücken
    • ist ein Wechsel zwischen Fahrern mit eigenen Steam-Accounts nötig
      • "Verlassen" auswählen
      • mit Punkt 7 weiter machen
    • ist ein Wechsel zwischen Fahrern an einem PC nötig
      • "Zurück zur Box" wählen
      • Fahrer erhebt sich aus dem Fahrersitz
      • nächster Fahrer setzt sich
      • mit Punkt 8 weiter machen
    • ist kein Fahrerwechsel nötig
      • "Zurück zur Box" wählen
      • mit Punkt 8 weiter machen
  7. nächster Fahrer wählt Event-Server aus -> klick "JOIN" um Server zu betreten
    // durch die SteamID wird man ins passende Fahrzeug/Skin gesetzt
  8. Setup laden bzw. einstellen
  9. Boxenplatz in Richtung Boxengassen-Ausgang verlassen. An der Linie an dem sich der Speedlimiter ausschaltet, dürfen die 4 Minuten erst abgelaufen sein
  10. Das Rennen endet mit der ersten beendeten Runde des Führenden, dessen Zeitstempel größer ist als die angegebene Uhrzeit des Rennendes.
    // 24h nach 15 Uhr / 12h nach 2 Uhr / 8h nach 23 Uhr .
  11. Nach dem der Führende das Rennende eingeläutet hatte fährt dieser, ohne jemanden zu überrunden, weiter. Er drosselt sein Tempo soweit das alle Teams auf ihm aufschließen können um gemeinsam durch Ziel fahren.

Anzahl der Teams bei den bisherigen Team Events

  1. 1337 Racing Division - 1RD - schwarzbierbude.de
  2. A.S.F.R. - Team
  3. Abgefahren Team - AGF - abgefahren-community.de
  4. Assettocorsa Racing - ACR / AR1 / AR2 - assettocorsa-racing.de
  5. Adler Racing 1899 - AR
  6. AlphaTiere GTE Team - AGT
  7. Allgäu-Franken-Racing - AFR
  8. AST-Motorsport - AST
  9. BrAuWelt Motorsport - BAW
  10. BS-Racing - BSR
  11. Crebbez-Racing - CRB / CR1 / CR2
  12. CWK Racing - CWK
  13. DABBE Racing - DAB
  14. Dec Motorsport - DEC
  15. Dushimo Racing
  16. Enduracer by Sorg rennsport - SR1 / SR2 - sorg-rennsport.de
  17. Fritz Motorsport
  18. Impact Racing - IR
  19. Die irren Durchmacher - iD1 / iD2 - schwarzbierbude.de
  20. iSimRace by ACR - assettocorsa-racing.de
  21. John Doe Performance - JDP / JD1 / JD2
  22. KreativTeam - KT / KT1 / KT2 - schwarzbierbude.de
  23. Last Minute Racing - LMR
  24. maromi racing
  25. Nebula Racing abgefahren-community.de
  26. Polish Elite Racing - PER
  27. R.Biberle and Friends - RBF
  28. Rentner Racing Experience - RRE
  29. Revolution Sim Racing - assettocorsa-rsrforum.de
  30. Rockcity Racing Motors - RRM
  31. Save-Online-Gaming e.V - save-online-gaming.de
  32. Selleriesauser
  33. Die Scheitelpunkt-Bremser - schwarzbierbude.de
  34. SL-Racing Team - SLR
  35. Spanish Connection Team - STC
  36. SRP Team - RP1 / RP2
  37. Styrian Racing - SR
  38. Team Blackwing by ACR - assettocorsa-racing.de
  39. Team BLutgrÄtsche by ABB - ABB - altbierbude.de
  40. Team Schnuppe - TS1 / TS2 / TS3 / TS4 - schwarzbierbude.de
  41. Tracktime Racing - TTR