Menu Content/Inhalt
Home arrow Technical rules for cars

Login

Sistersites


Altbierbude
Festbierbude
Kölschbierbude
Malzbierbude
Weissbierbude

  • same fun
  • same guys
  • different SIMs

Teamspeak 3

  • Eingangshalle
    • Event / Training
      • ACC
        • Stammtisch
          • Büro
            • AFK

              Members online

              Guests: 5
              Members: 2

              Today's anniversaries

              creacher3 year(s)
              SamYlizeD3 year(s)

              more...

              Website performance

              today
              Min.:0.036 sec.
              Ø:0.088 sec.
              Max.:1.834 sec.

              week
              Min.:0.025 sec.
              Ø:0.104 sec.
              Max.:8.814 sec.

              month
              Min.:0.023 sec.
              Ø:0.105 sec.
              Max.:8.981 sec.

              updated: 2019-07-24 09:40:01

              Visitor Statistics

              today890
              yesterday1364
              week3652
              month30431
              all2625596

              updated: 2019-07-24 09:39:32

              Hot or not?

              Audi A5 DTM @ Redbull Ring
              * **

              Support Schwarzbierbude

              Spenden für den Gameserver

              Donations for the Gameserver

              TÜV@schwarzbierbude Print E-mail
              (Stand: 25.05.2018)

              Hallo Pinsler und Erschaffer

              SBB-TüV

              Prüf- und Testzentrum der Schwarzbierbude

              Dem SBB-TüV könnt ihr eure selbsterstellten Fahrzeug-Lackierungen einschicken oder auch Tipps zu Skins abgeben die ihr hier auf der Bude gern sehen würdet. Genauso verhält es sich mit App-, Fahrzeug- und Strecken-Mods. Die Email-Adresse an die ihr sie schicken könnt lautet: tuev(at)schwarzbierbude.de

              Allgemeines

              1. Originale Designs sollten ihrem Vorbild entsprechen. Fiktive Designs hätten wir auch gerne, diese sollten aber Attribute von Rennlackierung enthalten
              2. Werbung für euren Clan bzw. Ligen und deren Homepage sind nur bei Team-Lackierungen zu besonderen Events erlaubt
              3. Nachdem Du uns dein Werk zugeschickt hast, testen wir deinen Skin nach unseren Kriterien (siehe weiter unten) und geben gegebenenfalls Tipps und Verbesserungsvorschläge dazu ab
              4. Wir behalten uns vor, Änderungen die schnell von uns erledigt werden können selber vorzunehmen

              Team-Lackierungen

              1. Diese können nur zu unseren angekündigten Team-Events eingereicht werden
              2. für alle Fahrzeugtypen stellen wir Templates zur Verfügung (hier downloaden)
              3. die Numberplates auf den Türen dürfen innerhalb dieser nach rechts und links verschoben werden, das auf der Front in der Höhe linksbündig (vor dem Auto stehend)
              4. Numberplates und SBB Logos dürfen farblich und in der Größe nicht verändert werden
              5. um die Startnummer eintragen zu können muss die Schriftart Europlate installiert sein
              6. Bei den Frontscheiben-Bannern (Blende) dürfen die Farben frei gewählt werden, der Schriftzug "schwarzbierbude.de" muss klar erkennbar sein
              7. Skin-Ordner soll die Startnummer und Teamname enthalten // z.B. 33_KreativTeam_KT1
              8. Habt ihr kein eigenen Skin, dann wählt aus unserer Datenbank einen Skin aus und nennt ihn in eurer Anmeldung

              Kriterien zur Zulassung von Skins

              1. Der gesamte Ordner eines Skins darf 16 Megabyte nicht überschreiten
              2. Der Ordner für Fahrer und Crew darf 6 Megabyte nicht überschreiten
              3. 2048x2048 Pixel bei der Karosserie-Datei (z.B. skin_00) ist zu bevorzugen, maximal 3072x3072 sind erlaubt
              4. Reifen- und Felgen-Dateien dürfen eine maximale Größe von 512x512 Pixel aufweisen
              5. Die Anzahl der MIP maps (Layer) soll mindestens 6 betragen
              6. DXT3 (BC2) und DXT5 (BC3) nur verwenden, wenn der Alpha-Kanal auch gebraucht wird (also immer erst ausprobieren ob DXT1 reicht)
              7. 32bit-A8R8G8B8 und 24bit-R8G8B8 nur bei kleinen Dateien erlaubt, aber nur wenn sie dadurch die 1MB Speichergröße nicht überschreitet
              8. Scheinwerfer dürfen gelbes oder weißes Licht haben, Rücklichter dürfen nicht verändert werden
              9. Die restlichen Teile-Dateien sollten möglichst originale Abmessungen besitzen. Anzahl der MIP maps (Layer), da orientiere dich bitte am Original

              Tipps für Anfänger die findest du hier

              1. Lackieranleitung allgemein
              2. Photoshop
              3. Gimp
              Danke und gruß
              Euer "TüV-Team"
              DiRTyDRiVER